IN DER ZUCHT

So viele Hunde??

Ich werde immer wieder gefragt "So viele Hunde, die leben aber nicht alle im Haus, oder?"
Mal überlegen...wir haben im ganzen Haus verteilt und in jeder noch so kleinen Ritze büschelweise Hundehaare, Kratzer an den Möbeln, Nasenabdrücke an sämtlichen Fenstern und Türen und überall auf den Böden dreckige Pfotenabdrücke.
Ich würde sagen, JA, sie leben mit uns im Haus. Trotz der vielen Arbeit alles einigermaßen sauber zuhalten, könnte ich mir niemals etwas anderes vorstellen. Sie sind ein Teil unserer Familie.
Unser Rudel besteht aus Goldies aller Altersstufen. Sie sind ein eingespieltes Team in dem jeder seinen Platz hat.
Jeder von ihnen hat seine ganz eigene Persönlichkeit, seine speziellen Vorlieben und natürlich auch seine "Macken".
Jeder meiner Goldies ist auf seine Art liebenswert und jedem einzelnen versuche ich gerecht zu werden.
Wir sind eine große Familie und jeder von uns hat seinen eigenen Liebling. Sowas kann man nicht bestimmen, es ist einfach da. Und so bekommt jeder Hund seine ganz eigene Aufmerksamkeit.
Trotzdem hab ich alle Fäden in der Hand und alles hört, meistens jedenfalls, auf mein Kommando.
Wir haben Übermütter, Supernannys, Apportierfanatiker, Knutschkugeln, Entertainer, Couchpotatoes, Allesfresser, Kampfschmuser, junge Wilde, Taschenlampenträger, Dreckpfützentaucher, Futterbettler, Comedians, Seelentröster, Wahnsinnigmacher und einfach nur Hunde, die uns jeden Tag aufs neue Begeistern und uns zeigen, wie lieb sie uns haben.
Glücklicherweise haben wir viel Platz und die untere Etage haben wir rundum Hundetauglich gemacht, so dass es nicht tragisch ist, wenn alle mal wieder von oben bis unten dreckig hereinkommen. Nach dem trocknen sind alle wieder sauber, dann wird eben kurz gesaugt und alles ist wieder in Ordnung.
Wir haben unser Leben ganz nach unseren Hunden ausgerichtet, so mit würde für uns ein Urlaub ohne unsere Hunde niemals stattfinden. Einige wenige Freundschaften sind durch unsere Hunde auf der Strecke geblieben. Es ist halt nicht jedermanns Sache von einem Rudel Hunde lautstark begrüßt zu werden, es ist nicht so sauber wie in anderen Häusern (ich sage nur Haare und sandige Fliesen) und Haare an der Kleidung finden die wenigsten toll (aber dafür gibt es ja bekanntlich die Fuselrolle).
Aber dafür haben sich mittlerweile viele tolle Freundschaften durch unsere Hunde entwickelt.
Außerdem ist es für uns selbstverständlich, dass alle unsere Hunde hier in der Familie bleiben bis an ihr Lebensende. Egal ob sie mit 8 Jahren aus der Zucht ausscheiden oder als nicht Zuchttauglich eingestuft werden. Denn das ändert nichts daran, wie sehr dieser Hund ein Platz in meinem Herzen eingenommen hat und ich ihn über alles liebe. Ich könnte mir nicht mal Ansatzweise vorstellen, einen von ihnen abzugeben.
Und so bleibt es nicht aus, das mittlerweile " So viele Hunde" unser Leben bereichern, auch wenn es Leute gibt, die das nicht verstehen können oder wollen und man nur erahnen kann, was sie so darüber denken. Aber das ist uns mittlerweile egal,
wir als Familie genießen das Leben mit unseren Hunden und ich würde mit niemanden tauschen wollen.
Um mehr über jeden einzelnen meiner Hunde zu erfahren, einfach den jeweiligen Namen auswählen.
" HENRY " " MARLEY "
CESARKA
KINDRED SPIRIT
LARGYMORE LAGAVULIN

" LUCY " " EMMA "
CLAIM TO FAME
GUARDIAN ANGEL

CLAIM TO FAME
ENGLISH SWEETHEART

Nachwuchs

" LIA "

CLAIM TO FAME
Little Miss Sunshine

Ehemalige Zuchthunde

" ZOEY " " MAYA" " AMY "
CLAIM TO FAME
CHOCOLATE KISS

CLAIM TO FAME
DANCING QUEEN

CLAIM TO FAME
ALL MY DREAMS AMY-LEE

" LEA " " JULIE "

MY WINTER PARADISE
AMBER SUNSHINE

MY WINTER PARADISE
CLAIM TO FAME

" LEA "